Project Rusty: erste Bilder & Pannen

Ein VW Bus mit mehr Rost als Blech

Wir widmen uns seit Neustem einem neuen Projekt… «Project Rusty». Es geht um den Photobus Rusty Dusty welchen wir vor ein paar Wochen gekauft haben. Wer unseren Vlog #35 gesehen hat, dem ist unser neustes Baby schon ein bisschen bekannt 🙂 Hier auf unserem Blog wollen wir das Project Rusty mit euch teilen und werden in unregelmässigen Abständen Bilder und Videos veröffentlichen.
Den Bulli von 1972 konnten wir zu einem für uns tragbaren Preis kaufen, er ist jedoch in einem sehr schlechten Zustand. Genau darum ist dieses Projekt perfekt, um euch daran teilhaben zu lassen! Laut Vorbesitzer gehörte der rote Bus einem Schweizer Arbeiter, welcher fast sein leben lang mit dem Bus gearbeitet hat. Dementsprechend sind viele (schöne) Spuren am Bus zu sehen! Der hat schon Einiges durchgemacht, der rote Van 🙂
Ein VW Bus mit Rost

Wir wollen ihn so vermieten, denn der Charakter zählt!

Wir haben uns vorgenommen, den Bus so zu lassen, wie er ist. Das heisst nur die nötigsten Löcher wieder zu flicken und die Carosserie so gut wie möglich unberührt lassen. Es soll ein Photobus mit viel Beulen und Flecken geben. Shabby Chic Look eben 🙂 Wir werden den für 1-2 Saison so vermieten, quasi als Gegenpol zu all den anderen top lackierten Oldtimern. Irgendwie hat der Bus einfach Charme!

Totalrestauration in 1-2 Jahren

Falls wir in ein bis zwei Jahren genug Geld auf der Seite haben, möchten wir den Bus (wie Mr. Mint & Baby Blue) von Grund auf neu restaurieren und lackieren. In der Zwischenzeit aber soll der Fotobulli so viel Spannendes erleben wie nur möglich, vielleicht werden wir auch Blechstücke vom Bus verkaufen… Dazu aber mehr in ein paar Wochen 🙂
VW Bus Totalrestauration
VW Bus mit Rostloch am Boden
Türfalle mit Schrauben